Wer Klasse-Rieslinge in feinherb oder fruchtig sucht, der ist hier genau richtig. Walter Strub hat für die Perfektionierung des fruchtbetonten Stils schon jahrelange Vorarbeit geleistet, jetzt tritt Sohn Sebastian, der für den Keller zuständig ist, in seine Fußstapfen.

1. Platz in der Kategorie RIESLING FEINHERB

2016 Riesling Hipping »Thal« Riesling Feinherb
Klare Aromatik, Zitrus-Pfirsich, ideale Süße-Säure-Balance, lebhaft, fein

Knapp dahinter:
2016 Riesing Oelberg »Roter Schiefer« Riesling Feinherb

Empfehlung:
2016 Niersteiner Brückchen »Herzstück« Riesling Kabinett
Aprikose, Spannung, rassig

0