Jahrgang 2017

Gault Millau WeinGuide

... Wenn man die Leichtigkeit und den Klangspaß von Mozart verflüssigen könnte, dann hätte man vermutlich die Weine von Sebastian Strub als Resultat. Richtungsweisend sind die Strubs bei fruchtsüßen Rieslingen aus Toplagen, die so manchem renommierten Weingut als Benchmark dienen könnten.

88 Punkte
Riesling Spätlese - 2017 Niersteiner Paterberg

88 Punkte
Riesling Kabinett - 2017 Niersteiner Pettenthal

88 Punkte
Riesling Trocken - 2017 Niersteiner Orbel »Steillage«

87 Punkte
Riesling Trocken - 2017 Niersteiner Oelberg »Im Taubennest«

Druckvoller Riesling. Sehr gutes Süße-Säure-Spiel, toller Trinkfluss. Gleich trinken oder gern noch lagern ...beides ist zu empfehlen.

87 Punkte
Riesling Feinherb - 2017 Niersteiner Oelberg »Roter Schiefer«

86 Punkte
Riesling Feinherb - 2017 Niersteiner Hipping »Thal«

86 Punkte
Riesling Kabinett - 2017 Niersteiner Brückchen »Herzstück«

86 Punkte
Riesling Trocken - 2017 Nierstein

86 Punkte
Weißburgunder Trocken - 2017 Nierstein

85 Punkte
Riesling Kabinett - 2017 »SOIL to SOUL«