Jahrgang 2012

Gault Millau WeinGuide

Die 2012er bieten die gewohnt saftige Konzentration: Alles ist balanciert, animierend, hat Spiel und Souplesse. Vor allem haben die Weine Spannung und Zug - bei moderatem Alkohol. Es ist gerade diese Finesse, die wir schätzen ! Eine besondere Stärke sind die restsüßen Rieslinge. Die beiden Spätlesen aus dem Hipping zeigen, dass diese Lage bei einer gewissen Restsüße einfach unwiderstehlich ist.

Eichelmann Deutschlands Weine

... der frische zupackende Grüner Veltliner überrascht ...

Riesling.de

87 Punkte
Riesling trocken - 2012 Niersteiner Oelberg »Im Taubennest«

Kompakte, Zitrus-Pfirsichnase, Äpfel, Kandis, Kräuter. Im Mund dann saftig-pikante Würze, animierender Typ, Pfirsichnase, guter Abgang, animierender Nachhall.


86 Punkte
Riesling Spätlese - 2012 Niersteiner Paterberg * * *

Sehr frische, rotfruchtige Nase, fordernd und direkt. Im Mund dann ebenfalls frisch und direkt, rotfruchtige Noten, zartherbe Mineralik, Kandis, leicht florale Noten, CO2, kandierte Kräuter, kompakt und frisch, guter bis sehr guter Abgang, zart-herber, rotwürziger Nachhall.


85 Punkte
Riesling trocken - 2012 Niersteiner Orbel »Steillage«

Kräuterige Pfirsichnase, rotwürzige Noten, dunkle Beeren. Im Mund dann kräuterig-pikante Würze, erdige Mineralik, animierendes Säurespiel, guter Abgang, würziger, zart-herber Nachhall.


84 Punkte
Riesling feinherb - 2012 Niersteiner Hipping »Thal«

Duftige Pfirsich-Zitrusnase, rote Steinobst, Äpfel. Sehr frisch und direkt. Im Mund dann pikante, herbsüße Frucht, dezent-schmelzige Mineralik, Kernobst, dezent florale Noten, , schlanker, süffiger Typ, guter Abgang, fruchtig-würziger Nachhall.


84 Punkte
Riesling feinherb - 2012 Niersteiner Oelberg »Roter Schiefer«

Duftige, rotwürzige Nase, kräuterige Mineralik. Im Mund dann süßlich-herbe Würze, rote Pfirsiche, Kompott, Gewürze, leichte Bitternoten, ordentlicher bis guter Abgang, animierend-würziger Nachhall.

wein-plus.de

86 Punkte
Riesling trocken - 2012 Niersteiner Oelberg »Im Taubennest«

Klarer Zitrus-Steinobstduft mit etwas Apfel, feinen pflanzlichen bis kräuterigen Tönen sowie einem Hauch dunkler Beeren. Klare, feinsaftige, trockene Frucht im Mund, pflanzliche und ganz leicht nussige Würze, lebendige Säure, etwas Griff am Gaumen, gute Nachhaltigkeit, animierend, im Hintergrund Mineralik, guter Abgang.

85 Punkte
Riesling trocken - 2012 Niersteiner Orbel »Steillage«

Etwas pflanzlicher Zitrusduft mit Pfirsichnoten, zarten Kräuteraromen und einem Hauch dunkler Beeren. Feinsaftige, geradlinige Frucht im Mund, kräuterig-pflanzliche und zart hefige Töne, feine Säure, etwas erdige Mineralik am Gaumen, leichter Griff, auch im guten Abgang feinsaftig und zart kräuterig.