Niersteiner Orbel

Lagenporträt: Niersteiner Orbel

Hier dominiert der pure rote Boden ohne jeglichen Kalkeinschluss. Der Untergrund ist steinig und kaum verwittert. Unsere Lagen im Orbel sind rein südlich exponiert, bis zu 50 Prozent steil und erwärmen sich schnell. Der etwas tiefgründigere Bereich am Hangfuß sublimiert viele verspielte Aromen in den Riesling und liefert so die charakteristische kräutrige und salzige Struktur.

0