Oelberg

Im südlichen Teilbereich des Roten Hangs liegt der Oelberg. In dieser Spitzenlage besitzt unsere Familie seit Generationen zwei herausragende Parzellen.

Die günstige Exposition der Steillage »Im Taubennest« mit bis zu 45 Prozent Hangneigung sorgt für eine überdurchschnittlich lange Sonnenscheindauer - das »Taubennest « ist unsere heißeste Lage. Hier werden unsere trocken ausgebauten Spitzenweine nach langer Vegetationszeit meist erst Ende Oktober oder Anfang November geerntet.

Der feinherbe »Roter Schiefer« aus dem Filetstück des auslaufenden Steilhanges zeichnet sich durch Nachhaltigkeit und Fülle in Verbindung mit einer präzisen Mineralität aus.

Diese Weine zeigen ihr volles Können meist erst nach vielen Jahren.